aufbruch

Aufbruch in ein neues Leben

Vegane Kochausbildung

Diese Weiterbildung ist eine Grundlage für eine ausgewogene vegane Ernährungsweise, die uns und unser Immunsystem stärkt. Wir nutzen dafür die Prinzipien der TCM (Fünf Elemente) und die Erkenntnisse der modernen Ernährungslehre. In 3 Semestern vermitteln wir praktisch und theoretisch ein umfassendes Verständnis und die persönliche Erfahrung des pflanzlichen Kochens. Saisonalität, Regionalität, Bio und Nachhaltigkeit begleiten uns genauso wie alltagstaugliche Speisen und sehr leckeres Essen.

sushi-machen2_500x333

Der nächste Beginn der Ausbildung ist am Samstag, 27. März 2021.

Infogespräch

Sollten Sie noch Fragen haben, vereinbaren wir gerne mit Ihnen einen Termin für ein Infogespräch.

0221 99889967 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Download des Anmeldeformulars Anmeldung - Aufbruch in ein neues Leben - Start 2021


Preis

Preis pro Semester: 1800,00 €

Frühbucherrabatt: bei gültiger Anmeldung bis 3 Monate vor Ausbildungsbeginn reduziert sich der Preis um 150,00 €

Ratenverträge sind nach Absprache und gegen Gebühr möglich.

Bildungsschecks oder -prämien werden eingelöst.


Qualifizierung

Ziel der Ausbildung ist es, den Teilnehmern praxisnah Kompetenzen in den Bereichen Planung, Komposition, Einkauf, Verarbeitung, Beratung und Marketing von Veganer Ernährung zu vermitteln. Durch die Erfahrungen bei der eigenen Ernährungsumstellung und das Erleben von Wirkungsweisen von Lebensmitteln entwickelt sich eine hohe praktische Kompetenz.

Teilnehmer

Menschen aus Heilberufen, Diätassistenten, Ernährungsberater, Hauswirtschafter, Köche, Gesundheitsberater, Ernährungswissenschaftler, Mitarbeiter aus dem Bio-Lebensmittelhandel, Kochlehrer, Menschen, die kochen lernen möchten und solche, die mit Leichtigkeit ihre Ernährungsgewohnheiten verändern möchten, Lehrer aus verschiedenen Bereichen der fernöstlichen Medizin.

Dozenten

Mayoori Buchhalter

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung läuft über einen Zeitraum von 18 Monaten und ist in 3 Semester unterteilt. Jedes Semester kann einzeln gebucht werden, umfasst 6 Unterrichts-Einheiten, Selbststudium und ein Praktikum.
Gesamtstunden 594 UStd. Davon Selbststudium 216 UStd (1 UStd = 60 min)

Prüfung

Jedes Semester endet mit einer praktischen Prüfung.


Termine Weiterbildung 2021/22

Semester I

Sa/So 27.-28. März 2021
2 online Termine
Sa/So 17.-18. April 2021
2 online Termine
Sa/So 15.-16. Mai 2021
Sa/So 12.-13. Juni 2021
Sa/So 10.-11. Juli 2021
Sa/So 10.00-17.30 Uhr

Semester II

Fr/Sa/So 13.-15. August 2021
Fr/Sa/So 17.-19. September 2021
Fr/Sa/So 15.-17. Oktober 2021
Fr/Sa/So 12.-14. November 2021
Fr/Sa/So 10.-12. Dezember 2021
Fr/Sa/So 28.-30. Januar 2022

Fr 18.00-22.00 Uhr, Sa/So 09.00-18.00 Uhr

Semester III

Fr/Sa/So 04.-06. März 2022
Fr/Sa/So 25.-27. März 2022
Fr/Sa/So 22.-24. April 2022
Fr/Sa/So 20.-22. Mai 2022
Fr/Sa/So 24.-26. Juni 2022
Fr/Sa/So 29.-31. Juli 2022

Fr 14.00-22.00 Uhr, Sa/So 09.00-18.00 Uhr

Download der Termine: Aufbruch in ein neues Leben - Start 2021 Termine


Lerninhalte

1. Semester: Kochen nach den Fünf Elementen
6 Unterrichtseinheiten jeweils Sa/So von 10.00-17.30 Uhr

Einführung in die ausgewogene Ernährung

  • Zusammenstellen von Hauptmahlzeit, Frühstück, Nachtisch, Algen

Die Fünf Elemente beim veganen Kochen

  • Fünf Elemente Theorie, Kochstile, Schnitttechniken, Geschmack, Farben, Wirkungsweisen

Praxisnahes Kochen

  • Nahrungsmittelkunde, Einkauf und Bestellen, Gemüse in den Jahreszeiten,
  • Erfahrungsaustausch, Allgemeine Organisation

Supervisionswochenende

  • Kochen mit Feedback, Menüplan und Nachbereitung
  • Kochutensilien und anderes Handwerkszeug

Kochen für Kranke, Schwangere, Kinder

  • Allgemeine Einführung, Besondere Ernährungsbedürfnisse, Nahrungsergänzung
  • Praktikum: Kochen für andere

Vegan Kochen mit den Fünf Elementen

  • Praktikumsnachbereitung, Feste, Parties, Menüs, Sushis und andere Höhepunkte
  • Abschlussfest mit geladenen Gästen und Zertifikatsübergabe

2. Semester: Kochen nach den Fünf Elementen
6 Unterrichtseinheiten jeweils Fr 18.00-22.00 Uhr und Sa/So von 10.00-17.30 Uhr

Der Spätsommer: Das Element Erde

  • Kochtechniken, Nahrungsmittel, physiologische Zusammenhäng
  • Kochen als Selbstliebe

Eigene Stärken und Bedürfnisse

  • Zusammenstellen von Fünf Elemente Menüs
  • Kochen in der Familie, im persönlichen Umfeld

Der Herbst: Das Element Metall

  • Kochtechniken, Nahrungsmittel, physiologische Zusammenhänge, Planung beim Kochen

Stabilisieren von Körper und Kochen

  • Vorbereitung, Mengenumrechnungen, Einordnen von Rezepten

Der Winter: Das Element Wasser

  • Kochtechniken, Nahrungsmittel, physiologische Zusammenhänge Intuition beim Kochen
  • Die Hausapotheke
  • Praktikum: Assistenz in Kochkursen

Leben im Aufbruch

  • Praktikumsnachbereitung
  • Organisation eines Festes, Persönliche Höhepunkte
  • Abschlussfest mit geladenen Gästen und Zertifikatsübergabe

3. Semester: Arbeiten mit den Fünf Elementen
6 Unterrichtseinheiten jeweils Fr 13.00-22.00 Uhr und Sa/So von 10.00-17.30 Uhr

Die Vision

  • Eigene Zielsetzungen
  • Berufliche Zusammenhänge und Erfordernisse

Das Element Holz

  • Kochtechniken, Nahrungsmittel, physiologische Zusammenhänge
  • Kreativität beim Kochen
  • Erfinden und Übersetzen“ von Speisen

Eine ganzheitliche Ernährungsweise

  • Wertigkeit und Qualität von Lebensmitteln
  • Was koche ich wann für wen?
  • Kochen und Essen als soziales Ereignis

Der Sommer: Das Element Feuer

  • Kochtechniken, Nahrungsmittel, physiologische Zusammenhänge,
  • Spielen und Lebensfreude beim Kochen, Planung und Durchführung eines Lehrabschnitts

Vegan im Beruf

  • Geschäftsaufbau, Werbung, Netzwerke, Kommunikation, Wo sind meine Stärken?
  • Individuelles Praktikum
  • z.B. Durchführung eines Kochkurses mit Supervision,
  • Betriebspraktikum im BioGourmetClub, Kochen während Krankheit oder Genesung

Arbeiten mit veganer Küche und TCM

  • Praktikumsnachbereitung
  • Reflektion des Ausbildungskurses
  • Persönliche Evaluierung
  • Abschlussfest mit geladenen Gästen und Zertifikatsübergabe
 
 

Impressionen aus dem BioGourmetClub

imagefilm-bgc

 

greenpeace-energy oekostrom Logo PK GK web