Erfahrungsbericht TCM-Basiskurs Biogourmetclub

Ich kenne Mayoori über meinen Job für die Kulinarische Schnitzeljagd bereits seit mehr drei als Jahren und seit unserem ersten Gespräch wusste ich, dass sie das Potenzial hat, eine Mentorin oder ein wegweisender Mensch in meinem Leben zu werden. Und Mayoori schien ihrerseits von Anfang an zu spüren, dass der Weg der TCM der Richtige für mich sein könnte und ich eine potenzielle Kandidatin für ihre dreisemestrige Ausbildung „Aufbruch in ein neues Leben“ sein könnte.

Vor allem aufgrund der Pandemie belegte ich zunächst „lediglich“ Onlinekurse bei ihr oder bei Sabine Spielberg, arbeitete mich aber peu à peu privat ein wenig in die Grundlagen der Ernährungslehre der Traditionellen Chinesischen Medizin ein – ausschließlich vegan, versteht sich.

Nach etwa drei Jahren ergab es sich dann endlich, dass ich einen Kurs vor Ort und sogar bei Mayoori selbst besuchen konnte. Und zwar nicht nur irgendeinen Kurs, sondern den zweitägigen Basiskurs, der einem erste grundlegende Einblicke in die Ernährung nach den Fünf Elementen der Traditionellen Chinesischen Medizin vermittelt. Für mich war von Anfang an klar: dieser Kurs würde darüber entscheiden, ob ich 2023 mit der berufsbegleitenden Kochausbildung anfangen wollen würde.

Der neue Basiskurs geht los

Der Kurs fand Mitte März statt. In einer Zeit, in der gerade vorsichtig erhobene Coronamaßnahmen gelockert wurden, aber noch sehr strenge Hygienevorschriften galten. Wir waren eine kleine bunt durchmischte Gruppe, was Alter, Berufe und Geschlechter anbelangt. Als wir am Samstagvormittag ankamen, wurden wir direkt mit einem bereits vorbereiteten Appetithäppchen begrüßt. Im Anschluss gab es eine Vorstellungsrunde, in der jeder ein bisschen über sich und seine bisherigen Bezugspunkte zur TCM erzählte. Was ich hierbei besonders bemerkenswert fand, war Mayooris unglaubliche Auffassungsgabe. Das gesamte Wochenende über bezog sie sich auf Details, die wir in den wenigen Sätzen über uns preisgegeben hatten. Sie ging daher individuell auf uns ein und gab neben dem allgemeinen vermittelten Wissen auch individuelle Ratschläge.

Der Ablauf beider Tage sah so aus, dass es erst einen Theorieteil gab, dann hat Mayoori vor unseren Augen für uns gekocht, damit wir anschließend gemeinsam essen und danach Fragen stellen konnten, beziehungsweise neuen theoretischen Input von ihr bekamen.

Mehr Neuigkeiten

Die Freude am Kochen
biogourmet_logo
Kontakt

© 2022 BioGourmetClub Kochschule & Event GmbH

Wir verwenden Cookies, um die Website zu optimieren.

Datenschutzerklärung - Impressum

Akzeptiere alle
Einstellungen speichern